BIO

DEUTSCH

Diese Musik ist nichts für Zwangsoptimisten. Sie gibt keine Antworten, enthält wenig fröhliche Botschaften und wer nach zeitgemässer Radiomusik Ausschau hält, sucht besser anderswo. Das verrät einiges über die Band, die dahinter steckt. Sie ist eigenständig, schreibt Songs und erzählt Geschichten, die berühren.

Das vierte Album „Boy from the Golden City“ ist persönlicher und direkter als seine Vorgänger. Mit einer unglaublichen Wucht werden 11 Songs präsentiert, welche die Stärke dieser Band aufzeigen: groombridge lässt sich Zeit. Wer dieser Musik auf den Grund gehen will, muss sich daran orientieren.

ENGLISH

This music is nothing for habitual optimists. There are no answers, few happy messages and if you’re looking for contemporary radiomusic, you better look elsewhere. That says a lot about the band that creates this kind of music. These 5 guys write independent songs and narrate stories that are real, close and full of life.

“Boy from the Golden City” is the 4th studio-album and the most personal and straightforward one from groombridge to date. With an incredible power they present 11 songs that reveal what makes this band special: groombridge takes its time. If you want to understand this music, you’ll have to orientate yourself on that.

 

CV

2001: date of birth
2004: EP „Bass Doctor Elvis“
2007: CD „Phrases From The Second Floor“
2008/2009: Emerger-Tour Europe (DE, UK, NL, B, DK 08.08-03.09)
2010: CD „Customers From Hell“
2011: China-Tour
2013: CD „Panic: We Are Hanging Here“
2013: China-Tour
2014: China-Tour
2015: CD „Boy From The Golden City“

check out our tour-blog